St. Nikolai-Kirche Rinteln: Chorkonzert mit dem schwedischen Chor „Troendegruppen“

Am Pfingstsonntag, 20. Mai um 17.00 Uhr gibt der bekannte schwedische Chor „Troendegruppen“ ein Konzert in Rinteln. Es erklingen geistliche Chorwerke aus verschiedenen Epochen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter und anderen.

In dem Chor wirken rund 25 Musikstudentinnen und -studenten mit. Charakteristisch für das Ensemble ist der leichte und berührende Klang der jungen Stimmen. Geprägt wird „Troendegruppen“ seit 50 Jahren von seinem Leiter Stig Sandlund, der 2012 als „Schwedens Chorleiter des Jahres“ geehrt wurde. Sandlund versteht es, den jungen Menschen ein tiefes Verständnis für Musik und die geistlichen Inhalte zu vermitteln, was sich in den Konzerten des Chores unmittelbar auf das Publikum überträgt. „Troendegruppen“ hat im Laufe seines Bestehens zahlreiche Auslandsreisen unternommen und mehrere Platten produziert.

Die Verbindung in die hiesige Region ist durch die Mitsängerin Katharina Johansson, geb. Ahlrichs entstanden, deren Vater als Pastor in Wiedensahl tätig war. Katharina Johansson ist dem Schaumburger Publikum durch Auftritte mit ihren Bands „Sessao“, „Luamar“ und „LandÜber“ bekannt.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Weitere Konzerte mit „Troendegruppen“ finden am Samstag, 19. Mai, 19 Uhr in der St. Martini-Kirche Stadthagen und am Sonntag, 20. Mai, 21 Uhr in der St. Martini-Kirche Minden (Nacht der offenen Kirchen) statt.

 

Über den Autor