Sensationell: 1. Profi-Boxkampf-Event in Rinteln

Es ist nicht nur der erste Profikampf des Rintelner Mittelgewichtsboxers Piergiulio Ruhe, auch für die Weserstadt ist es ein Debüt: Am Samstag, 26. Mai ab 20.00 Uhr verwandelt sich der Rintelner Brückentorsaal in eine Profi-Boxarena!

Der Abend verspricht ein sensationelles Sportevent zu werden! Zunächst finden fünf spannende Vorkämpfe in jeweils drei Runden à zwei Minuten statt, die allein schon absolut sehenswert sein werden.

Danach bestreitet der 22-jährige Piergiulio Ruhe aus Rinteln-Steinbergen seinen ersten Kampf als Profiboxer! Angesetzt sind sechs Runden à 3 Minuten.

Mit dem Boxen hat Piergiulio Ruhe erst vergleichsweise spät angefangen: Mit 16 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für den Mann-gegen-Mann-Sport. Kurz darauf zog er seine ersten Boxhandschuhe im „Energy-Gym“ in Hameln an. Trainer Robert Gaub erkannte nicht nur sehr schnell sein Talent. Er spürte auch jenen Kampfinstinkt in Piergiulio Ruhe, den ein Boxer braucht, um im Ring Erfolg zu haben. Es folgten 20 Kämpfe in der Amateurliga und nun hat sich der große Traum des erst 22-Jährigen erfüllt: Er hat seinen Profivertrag mit der „German Boxing Association“ (GBA) in der Tasche und absolviert seinen Profi-Boxkampf, und das noch dazu, in seiner Heimatstadt Rinteln!

Die Tickets zum Preis von 20,- € gibt es im Vorverkauf bei der Schaumburger Zeitung, im „Mosquito“ und in Erdems Nutrition Store.

Zum Interview mit Piergiulio Ruhe geht es hier

Über den Autor