Katzen brauchen furchtbar viel Musik: Memory Cats

Gastro_Band_LogoDieser Songtitel aus dem Disney-Klassiker Aristocats passt perfekt zu einer der bemerkenswertesten Bands unserer Region.

Vor zehn Jahren war Björn Kater aus Blomberg noch Jurastudent und engagierter Hobbymusiker. Doch das reichte ihm bald nicht mehr – seine Begeisterung für handgemachte Liveklänge und den Kontakt zum Publikum brachte ihn auf die kühne Idee, die geliebte Freizeitbeschäftigung zum Beruf zu machen: Die MEMORY CATS waren geboren.

Björn

Björn

Eine Band, die anfangs noch mit wechselnden Besetzungen in kleinen Sälen und Kneipen in der Region zu finden war, Geburtstage, Hochzeiten und andere Feste bespielte, doch relativ schnell ihren Horizont erweiterte. Spätestens mit dem Einstieg von Schlagzeuger Thomas Golla und Gitarrist und Sänger Lars Zwickies hatte sich eine von Anfang an wunderbar harmonierende Truppe gefunden, die es sich zum Ziel machte, das klassische und recht verstaubte Bild der stumpfen Tanzkapelle nachhaltig zu sprengen.

Eine Strategie, die aufging: Mit einer kongenialen Mischung aus energiegeladenen Live- Sets und intimen Unplugged- Sessions etablierten die MEMORY CATS sich schnell als eine der führenden Partybands der Region. Doch dabei blieb es nicht – Engagements im ganzen Land folgten, und Musikbegeisterte von Hamburg bis München, von Düsseldorf bis Berlin waren bald bekennende Fans.

Lars

Lars

Schnell stellte sich heraus, dass vor allem Deutschlands beliebteste Insel Sylt nicht von der Band lassen konnte – und die Band nicht von Sylt. Eine Reihe kleiner stimmungsvoller Gigs sowie ein besonderes Angebot für heiratswillige Inselfans inklusive Fotografie und Hochzeitsplanung erweiterten das Spektrum der Gruppe ein weiteres Mal.

Eine Menge Musik, Spaß und Leidenschaft für die Sache – da vergeht die Zeit naturgemäß wie im Flug. „Kaum zu glauben, dass es schon zehn Jahre sein sollen, seit wir das Ganze gestartet haben“ lacht Bandleader Björn. „In dieser Zeit haben wir so viel erlebt, so viele tolle Menschen kennen gelernt und mit unserer Musik unterhalten, dass es wie ein Rausch war. Das kann gerne noch mindestens zehn Jahre genau so weitergehen.“

Gastro_Band_MemoryCats_Robert

Robert

Pläne für die Zukunft gibt es reichlich – so möchte die Band ihren Aktionsradius stetig erweitern, erste Kontakte ins benachbarte Ausland und sogar in die USA sind geknüpft. Und mit dem Einstieg der beiden jungen Multiinstrumentalisten Robert Mühlenweg und Tobi Hilprecht kam nicht nur frisches Blut in die Band, sondern auch zwei Musiker, die das Spektrum des Spielbaren nahezu endlos erweitern.

Thomas

Thomas

Alle Zeichen stehen also auf eine gute Zeit für die Memory Cats – diese Katzen sollte man sich merken!

Kontakt:

Memory Cats – Björn Kater

Tel.: (05236) 888631

Mobil: 0170 – 2069151

Email: kontakt@memorycats.de

Gastro_Band_Memory Cats_Tobi

Über den Autor