Einkaufen, Eisessen, Entspannen: Rintelner Einzelhändler spendieren wieder Eistaler

Timo Klostermeier / pixelio.de

Am Samstag, 12. Mai und am Samstag, 9. Juni spendieren viele Geschäfte in der Rintelner Innenstadt wieder Rintelner Eistaler, die man in einer der drei ortsansässigen Eisdielen einlösen kann.

Insgesamt rund 140 Eissorten laden im „Eiscafe Venezia“, im „Rialto“ und bei „Cortina“ zum Durchprobieren ein, während man gemütlich durch die Straßen der Innenstadt schlendert. Allein hier gibt es mehr als 150 Fachgeschäfte, Handwerker, Dienstleister und Gastronomiebetriebe, die eine immense Vielfalt und höchste Beratungsqualität bieten.

„Beim Flanieren über den Kirchplatz finden Sie besonders viele Inhaber-geführte Spezialgeschäfte, die in Einkaufszentren auf der grünen Wiese gar nicht mehr vorkommen“, so Heidrun Korfhage von „Stoff-Werk“ am Kirchplatz. Die „Kaffeerösterei Niemeyer“ lockt Besucher der Stadt regelmäßig mit frischem Kaffeeduft in die Brennerstraße. Dort finden sich neben Lebensmittel- und Feinkostgeschäften auch Handwerksbetriebe.

„Es lohnt sich besonders, durch die Seitenstraßen und Gassen zu bummeln“, so Stadtmanagerin Simone Niebuhr von Pro Rinteln. „Gerade die individuellen Angebote der Traditionsbetriebe in der Stadt macht das Finden des Besonderen bei uns einfach.“

 

Über den Autor