10 Jahre Schuhhaus Kreth: „…wo sich alles um Schuhe dreht“

Seit mittlerweile 10 Jahren bereichert das Schuhhaus von Inhaberin Ursula Kreth den Rintelner Einzelhandel und ist aus der Rintelner Altstadt nicht mehr wegzudenken.

Am 13. März 2008 eröffnete Ursula Kreth ihr eigenes Geschäft. Mit Stolz und Freude blickt sie auf die letzten 10 Jahre zurück, aber auch mit Dankbarkeit: „Auf diesem Weg danke ich für die langjährige Treue meiner Kunden!“ Die Selbständigkeit war ein mutiger Schritt, doch wie insbesondere die Kunden wissen, hat die passionierte Schuhhändlerin alles richtig gemacht und macht es noch heute.

Hinter dem Slogan „…wo sich alles um Schuhe dreht“ verbirgt sich nicht nur ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment nationaler und internationaler Markenschuhe, sondern auch kompetente, freundliche und kundenorientierte Beratung. Dafür garantieren Ursula Kreth (im Foto links) und ihre langjährigen Mitarbeiterinnen Susanne Lübking, Magret Mischer und Renate Schaper (ab 2. v. l.), die regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teilnehmen. „Soweit es uns möglich ist, erfüllen wir gern alle Kundenwünsche“, verspricht die Inhaberin.

Das vielfältige Angebot besteht für die Damen aus den Marken Allrounder, Ecco, Gabor, Jenny by Ara, Jana, Caprice, Legero, Rieker, Waldläufer und Lowa. Für die Herren stehen Schuhe der Marken Allrounder, Bugatti, Camel, Ecco, Rieker und Lowa zur Verfügung. Hausschuhe gibt es von Haflinger und Romika.

Das Schuhhaus Kreth, Klosterstr. 39, Rinteln, Tel. (05751) 9245110, ist geöffnet: Mo – Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 16.00 Uhr. Weitere Infos: http://www.schuhhaus-kreth.de/.

Über den Autor