Workshop der besonderen Art: Recycling-Engel für die Ebola-Hilfe

Am Freitag, 5. Dezember von 15.00 bis 17.00 Uhr findet im Atelier Plan B in Krankenhagen, Zu den Äckern 2 ein Recycling-Workshop der besonderen Art statt.

Aktuell_Workshop_EbolaDie Mitarbeiterinnen des Eine- Welt-Ladens, Rita Montalbetti- Kunze, Barbara Schulz und Gaby Edling, leiten Recycling- Interessierte bei der Herstellung von dekorativen Engeln aus Illustrierten, oder beim Falten von Geschenkverpackungen für das nahende Weihnachtsfest an. Geschenkverpackungen wie Schachteln und Tüten werden aus Kalenderblättern gefertigt, die gerne auch von den Teilnehmern mitgebracht werden können. So können hübsche Bilderkalender am Ende des Jahres noch sinnvoll genutzt werden. Bei fair gehandeltem Kaffee, Tee und Keksen wird das vermeintliche Altpapier zu nützlichen Gegenständen verarbeitet.

Die Teilnehmergebühren von 8,- € pro Person leiten die Initiatorinnen an die Ebola-Hilfe von „Ärzte ohne Grenzen“ weiter. Die Engel und Fröbelsterne aus Altpapier als Christbaumschmuck oder Geschenkanhänger sind im Eine-Welt-Laden Rinteln ebenfalls zu Gunsten von „Ärzte ohne Grenzen“ erhältlich. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um Voranmeldung unter Tel. (05754) 1475 gebeten.

Über den Autor