Wahres Vergnügen für Gaumen und Ohren

Es ist die harmonische und wohltuende Kombination aus kulinarischem und kulturellem Genuss, mit der der Kulturring Rinteln alljährlich das Publikum bei den „Rintelner Sinnesfreuden“ im Gewölbe des Ratskellers so begeistert.

rb_rinteln-sinnesfreuden_suchland_kIn diesem Jahr war es Autor und Rezitator Frank Suchland, der sein Dichterportrait über Heinz Erhardt mit dem Titel „Der Kuckuck ist ein scheues Reh…“ präsentierte – in unnachahmlich unterhaltsamer Vortragsweise und pointiert untermalt von Stephan Winkelhage am Piano.

Zu einem wundervollen 4-Gänge-Menü aus der Stadtkater-Küche trug Frank Suchland Auszüge der bewegten Lebensgeschichte des großen Komikers vor. Ausgesuchte Verse und Bonmots verbanden sich zu einem gleichsam amüsanten und nachdenklich-melancholischen Bilderbogen über den Werdegang des „Botschafters der guten Laune“, der auch die schattigen Seiten des Lebens zur Genüge kannte und „die ernste Kunst des heiteren Lachens“ beherrschte wie kaum ein anderer.

Über den Autor