Vortrag für Eltern und pädagogische Mitarbeiter: Wenn Kinder Grenzen testen

Grenzen setzen, aber wie? Dies ist das Motto des Vortrages am 2. März um 19.00 Uhr in der Kindertagesstätte „Klosterbande“ in Möllenbeck.

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Referentin Susanne Lüer von der Familienwerkstatt Minden ist ausgebildete „familylab“ Seminarleiterin. Anhand praktischer Beispiele zeigt sie, wie Wertschätzung und Anerkennung in der Erziehung und ein harmonisches Miteinander gelingen können. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Der Vortrag ist kostenfrei und richtet sich an Eltern und pädagogische Mitarbeiter in Kitas und Schulen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. (05751) 42514.

 

 

 

Über den Autor