“Tone Fish”: feinfühlig & bestechend anders

„Tone Fish“

Seit Sommer 2013 bereichert die Band „Tone Fish“ die Livemusik-Szene der Region und begeistert Folkmusik-Fans mit ihrer außergewöhnlichen Instrumentierung und ausdrucksstarken Interpretationen bekannter und unbekannter Songs.

Gastro & Event_Bandvorstellung_Plakat#1So auch bei ihrem Auftritt vor kurzem im Antik-Café Ritter in Krankenhagen, wo das neues Bandmitglied, der Rintelner Michael Kluwe, ein Heimspiel hatte. Mit seiner Antwort auf die Frage nach der Bedeutung des Bandnamens „Tone Fish“, bringt Bandgründer Stefan Gliwitzki die Philosophie der Formation auf den Punkt: „Uns gehen immer die besten Töne ins Netz. Wir hegen sie liebevoll und lassen sie dann wieder frei.“ Die Umschreibung passt: Tone Fish-Musik ist „Folk vom Feinsten“ auf hohem Niveau. Melodien mit Zauberkraft, mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und kräftig, alle Flöten dieser Erde, Bass, Gitarre und Cajon. Obendrein ist das Repertoire bestechend anders. Auch hierzu findet Stefan Gliwitzki die treffenden Worte: „Bekannte Songs werden von uns einmal ein Mal durch den Musikwolf gedreht und schmecken danach anders“. Und selbst die unbekannten Songs wachsen dem Publikum sofort ans Herz, wenn Tone Fish auf der Bühne stehen.

Das Programm ist irisch, kanadisch, schottisch beeinflusst und reicht von Mark Knopfler über Julian Dawson bis Ian Cussick, Sting, Amy Winehouse oder The Once aus Neufundland bis zu eigenen Stücken. Die Band ist zu Hause bei privaten Anlässen, in Pubs, Clubs und auch größeren Locations. Die Musiker Gastro & Event_Bandvorstellung_Gruppenbild#1Michaela Jeretzky – Sängerin in verschiedenen Rockbands. Ihre Stimme ist einfach anders, warm, kräftig, immer gefühlvoll und stets auf den Punkt. Zappeln ist ihr fremd, sie singt, und wie! Manchmal packt sie die Querflöte aus. Udo Oppermann – Irish Flute, Tin Whistle, Querflöte. Spielt in einer Acoustic Folk-Punk-Band und jagt große Gefühle in die Luft. Michael Boden – Bass. Gibt den Stücken federnden oder erdigen Groove. Er spielt in anderen Bands Gitarre und hat die Töne im Blut. Michael Kluwe – spielt bei Tone Fish Cajon, hat aber auch Saitenkünste zu bieten. Der erfahrene Musiker ist das dienstjüngste Mitglied und stieß zur Band, nach einer gemeinsamen Session im „Antik Cafe“ Rinteln. Stefan Gliwitzki (Bandgründer) – Gitarre, Gesang. Seine Stimme ist leidenschaftlich und unverwechselbar. Er spielt in anderen, lauteren Bands und wollte unbedingt zurück zu seinen musikalischen Wurzeln. Da ist er nun.

Kontakt/Booking Stefan Gliwitzki s.gliwitzki@googlemail.com

(aus Mai 2014)

Über den Autor

Ähnliche Artikel