TextArt-Studio: Eine neue Schreibwerkstatt in Rinteln

In ihrer neuen Schreibwerkstatt „TextArt-Studio“ bietet die Rintelner Autorin Anette Gräfe Workshops zu autobiographischem und kreativem Schreiben in kleinen Gruppen mit max. sechs Teilnehmern/innen an.
„Die Kurse richten sich an alle Menschen, die schon ganz oft gesagt bekommen haben, sie sollten ihre Geschichte aufschreiben, weil sie so voller wertvoller Erfahrungen sei. Oder an Leute, die ihre Geschichten am liebsten aufschreiben möchten, sich aber in der Einsamkeit vor dem Textprogramm vor den leeren Seiten fürchten. Interessant sind meine Workshops auch für alle, die gerne mit dem Schreiben anfangen würden, aber nicht wissen, wie es geht, und welchen Regeln eine gute Geschichte, auch eine autobiographische, gehorchen sollte. Oder für diejenigen, die an einem Punkt in ihrer Story nicht weiter kommen“, erklärt Anette Gräfe und ermutigt alle Interessierten: „Trauen Sie sich, die Kurse im kreativen oder autobiographischen Schreiben zu besuchen und erleben Sie, wie sich Ihre Persönlichkeit in der aufgeschriebenen Reflexion Ihrer Wirklichkeit unglaublich weiter entwickelt!“
Die Workshops sind wegen der verschiedenen Inhalte im autobiographischen und kreativen Schreiben unterteilt und werden dienstags und mittwochs am frühen Abend angeboten. Der Unterrichtsraum befindet sich im Haus Gräfe, Thomas-Mann-Weg 13 in Rinteln-Engern. Der erste Anrufer bestimmt die Kurszeit! Interessenten melden sich bitte bei Autorin Anette Gräfe, Tel. (05751) 7291, www.bucheckerchen.de.

Über den Autor