Tag des Sports: Fast 50 Sportarten zum Mitmachen & Ausprobieren

Unter dem Motto „Spiel – Spaß – Sport“ findet am Sonntag, 20. August von 10.00 bis 17.00 Uhr der „Tag des Sports“ in Rinteln statt.

Der Veranstalter, der KSB Schaumburg und die Projektgruppe der Arbeitsgemeinschaft Rintelner Sportvereine, haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Auf dem Schulhof des Gymnasium Ernestinum, auf den Sportplätzen, in der Kreissporthalle und im Hallenbad, im neuen WESER-FIT-RINTELN Sport- und Gesundheitszentrum der VTR und auf dem Doktorsee präsentieren 25 Vereine und Gruppen ihre Angebote und laden zum Mitmachen und Ausprobieren in fast 50 Sportarten ein.
Bogenschießen, Dart, Judo, Rhönrad, Turnen, Trampolin, Cheerleading und Football, Tennis, Slalom-Karts, Paddeln, Rudern und vieles mehr locken zum Mitmachen. Da es zum Segelflugplatz nicht weit ist, kann man sich auch dort über das Angebot „Rund um den Segelflug“ informieren. Außerdem gibt es neben den Vereinsangeboten Eventmodule der Reihe Action & Sports, die spannende und sportliche Herausforderungen bieten. Des Weiteren finden zwei Fahrradtouren rund um Rinteln statt: „Kloster Möllenbeck und umzu“ und „Rechts und Links der Weser“. Hier kann sich jeder beteiligen, der mit einem verkehrssicheren Fahrrad kommt. Wer möchte, kann auch Segway-Fahren ausprobieren. An die Kleinen ist ebenfalls gedacht: das LSB Spielmobil, der Turntiger und der Tobewurm auf dem Sportplatz, Spiele, Schminken, Bastelangebote, Ballontiere und vieles mehr werden angeboten. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.
Der Eintritt ist frei, zu den Aktionen am Doktorsee bitte den Eingang West nutzen.

Über den Autor