Subtile Sticheleien & scharfe Speerspitzen

Zum Abschluss der Kulturring-Saison unterhielten die Mindener Stichlinge ihr Publikum aufs Beste mit subtilen Sticheleien und scharfen Speerspitzen im ausverkauften Ratskellersaal.

Das älteste, aktive Amateurkabarett Deutschlands stellte programmgemäß die Frage „Geht’s noch?“ Über mangelnde Themen kann sich Deutschlands ältestes, aktives Amateurkabarett in diesen Zeiten ganz offensichtlich nicht beschweren. Die Weltbühne liefert den scharfzüngigen Kabarettisten reichlich Zielscheiben. Putin, Trump und Co. sei’s gedankt! Aber auch inländischen Akteure wurden nicht verschont. So bekam die Bundeswehr ihr Fett für ihre Anwerbung des Nachwuchses weg: „Wir suchen Dich, du musst gar nichts können!“ Dazu aktuelle Wahlversprechen, wie „Wir versprechen nichts und halten nichts“, Roboter „Hallo“, der sogar Frauen glücklich machen kann, die sichere Rente, die AfD… Die Liste der Angriffspunkte schien schier unendlich und am Ende verließ ein mehr als zufrieden dreinblickendes Publikum den Ratskellersaal. Mit Humor lässt sich eben vieles viel besser ertragen.

Über den Autor