Steingarten an der Paschenburg e.V. lädt ein: Frühlingsfest

Auch in diesem Jahr lädt der Verein Steingarten an der Paschenburg e. V. zu einem bunten Frühlingsfest ein: am Samstag, 18. und Sonntag, 19. April von jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr.  

Aktuell_Frühlingsfest_Steingarten_2Neben den Bildhauer-Skulpturen der Vereinsmitglieder bereichern viele Künstler aus der näheren und weiteren Umgebung das Fest mit ihren Kunstobjekten. Die Organisatoren des Vereins, der mittlerweile auf fast 20 Mitglieder angewachsen ist, spannen mit Ideenreichtum einen bunten Reigen zwischen Kunst in Stein und Metall, zwischen Schmuck und Bildern sowie kunstvollen Vogelhäusern. Zusätzlich wird dieses Jahr Glaskunst ausgestellt und Holzschnitzkunst, die mit der Kettensäge erschaffen wurde. Im großen textilen Bereich finden die Besucher Quiltiges, edles bedrucktes Bauernleinen und Nähkunst. Dazu lockt wieder die beliebte Tombola, die u. a. mit wunderschönen bildhauerischen und anderen Unikaten künstlerischen Schaffens bestückt ist.

Aktuell_Frühlingsfest_SteingartenAußerdem lädt das großzügige Gartenareal des Steingartens zu einem Entdeckungsrundgang ein: Die Anlage ist schon seit Jahren sowohl eine Stätte künstlerischen Schaffens als auch eine Galerie und Werkstatt für bildende Künste. Die Vielzahl an Skulpturen, die gelungen in der natürlichen Umgebung präsentiert werden, ist ein Beleg für die inspirierenden künstlerischen Bedingungen im Steingarten. Für das leibliche Wohl der Besucher gibt es ein großes Kuchenbuffet und leckere Speisen vom Grill. Am Samstag gegen 15.00 Uhr sorgt der Gospelchor „The Uniques“ für musikalische Untermalung, am Sonntag kann man zu den sphärischen Klängen, die Gertraude Büttner ihrer Harfe entlockt, die Seele baumeln lassen.

Über den Autor