Sommeruni Rinteln 2016: Hochschulorientierungstage im Weserbergland

Unter dem Motto „Was soll ich bloß studieren?“ bietet die Sommeruni Rinteln Jugendlichen vom 18. bis 21. Juni zum wiederholten Mal die Möglichkeit, den Hochschulalltag auszuprobieren und unterschiedliche Studiengänge kennen zu lernen.

Aktuell_Sommeruni 2016_PlakatDas Angebot reicht von Sport- und Naturwissenschaften über Medizin, Maschinenbau, Jura bis Forstwirtschaft und Sprachen. Um möglichst vielen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeiten zu geben, umfassende Informationen zu erhalten und einen Studienabbruch zu vermeiden, wird die Sommeruni wieder unmittelbar vor Beginn der niedersächsischen Sommerferien angeboten.

Die VHS Schaumburg bietet in Kooperation mit dem Bildungsbüro im Landkreis Schaumburg am 21. Juni den Studien- und Berufsfindungsvormittag in der BBS Rinteln, Burgfeldsweide an. Neben Universitäten, Hochschulen, Akademien, die über die Abläufe von Studiengängen an den einzelnen Hochschulen informieren, stellen Unternehmen der REK Weserberglandplus ihre dualen Ausbildungsplätze für Abiturientinnen und Abiturienten vor. Alle Interessierten können sich an diesem Vormittag umfassend über duale Ausbildungsplatzangebote in der Region erkundigen.

Die Sommeruni ist die ideale Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und auszuprobieren. Teilnehmen können Jugendliche ab 16 Jahren. Wer sich bis zum 6. April anmeldet, zahlt nur 76,- € (Standardpreis: 95,- €). Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter www.sommeruni-rinteln.de. Die Hochschulorientierungstage werden von der REK Weserberglandplus (Schaumburg, Hameln-Pyrmont, Holzminden, Nienburg), der Sparkassenstiftung Schaumburg und der Stadt Rinteln finanziell gefördert. Auskunft erteilt die organisierende VHS Schaumburg unter Tel. (05751) 890210.

Über den Autor