Sommerferienspaß in Rinteln: Kinder-Flohmarkt eröffnet den Ferienspaß

Mit dem Kinder-Flohmarkt am Donnerstag, 23. Juli von 15.00 bis 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz der St. Nikolai Kirche beginnt der diesjährige Sommerferienspaß.

Aktuell_Flohmarkt_FerienspassEgal ob Bausteine, Holzspielzeug, Kuscheltiere, Taschenbücher oder Inliner; was manches Kind nicht mehr benötigt, bereitet anderen für kleines Geld große Freude. Es lebe der Flohmarkt! Eine Standgebühr wird nicht erhoben und eine Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Als Verkäufer sind ausschließlich Kinder zugelassen, die bei Bedarf von ihren Eltern unterstützt werden können. In dieser Zeit kann der Händler-Nachwuchs selbst einmal ein bisschen stöbern, was denn so die „Konkurrenz“ im Angebot hat. Gewerbliche Händler sind nicht zugelassen.

Wer sich noch für Veranstaltungen des Ferienspaßes anmelden möchte, kann dies am Stand der Stadtjugendpflege, auf der Rückseite der St. Nikolai Kirche tun. Wie üblich werden die Teilnehmerkarten, die nicht abgeholt wurden, beim Flohmarkt vergeben.

Aktuell_Flohmarkt_Ferienspass_DD TaubeMusikalisch wird der Flohmarkt von dem Sänger und Gitarristen D.D. Taube (siehe “Bandvorstellungen”) begleitet. Mit Gitarre, Mundharmonika und Kazzo-Sax verbreitet er fröhliche Sommerstimmung. Seine musikalischen Kennzeichen: die ausgefeilte, eigenwillige Gitarrenspiel- Technik, die “vielsaitige“ Präsentation von Folk, Oldie, Rock und Jazz-Klassikern, bis hin zu Parodien und eigenen Werken. Für das leibliche Wohl der Flohmarktbesucher sorgt die Stadtjugendpflege mit Kaffee, Kuchen und Getränken.

Über den Autor