So voll war’s noch nie!

Zum Abschluss des Adventszauber 2014 mit seinem vielseitigen Bühnenprogramm wurde es auf dem Rintelner Marktplatz nochmal richtig voll.

RB_Adventszauber_PublikumHunderte Besucher strömten in die Innenstadt, um am letzten Abend des Weihnachtsmarktes noch einmal richtig Spaß zu haben – in lustiger Runde an und zwischen den Glühweinständen oder ausgelassen tanzend vor der Bühne. Die Rio-Band, die zwar aus Bad Eilsen kommt, aber in Rinteln schon lange „zur Familie“ gehört, sorgte mit einem bunten Mix aus alten und neuen Hits wie schon bei der Eröffnung für die passende musikalische Kulisse.

 

RB_Adventszauber_Stimmung1Dazu die Rintelner in bester Feierlaune – besser geht’s nicht! So voll war es an einem Schlussabend des Adventzaubers wohl noch nie! Das freute natürlich auch die Standbetreiber, in deren Kassen es an so manchem Tagen des Weihnachtsmarkts eher spärlich geklingelt hatte.

Einen Kassenrekord hingegen verbuchten die Berufsbildenden Schulen Rinteln (BBS): Insgesamt 3.185 € konnten die Schülerinnen und Schüler durch Losverkauf und Benefizauktion zugunsten der Kinderkrebsstation im Klinikum Minden erlösen. Grandioses Ergebnis!

Über den Autor