SO KRA TES übernimmt jetzt auch palliative Pflege

Der Ambulante Pflegedienst SO KRA TES betreut und begleitet nun auch Menschen auf dem letzten Weg ihres Lebens, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden.

GW_Sokrates_Palliativpflege_neu„Der sterbende Mensch und auch seine Angehörigen stehen im Mittelpunkt unserer Betreuung und Begleitung. Durch unseren Einsatz wollen wir die Lebensqualität dieser Menschen verbessern und ihnen ein Sterben in Würde und möglichst schmerzfrei ermöglichen. Den Hinterbliebenen bieten wir unsere Betreuung auch über den Tod des Angehörigen hinaus an“, erklärt Pflegedienstinhaberin Bärbel Bankow-Willbrand, die aus ihrer Tätigkeit um die sozialen, psychischen und spirituellen Probleme aller Beteiligten weiß.

Neben der Beratung und Begleitung gehören die praktische Pflege, Schmerztherapie, Symptomkontrollen und alle Leistungen zur Verbesserung der Lebensqualität zur Palliativpflege. Bärbel Bankow- Willbrand sowie ihre Mitarbeiterinnen Susanne Beißner- Sharda und Marita Fahrensohn haben eine Ausbildung zur Palliativ Care-Fachkraft absolviert. Marita Fahrensohn verfügt zudem über eine Zusatzausbildung zur Pain Nurse, die in Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten Schmerzen im Rahmen des Schmerzmanagements erfasst und professionell dafür sorgt, dass diese so weit wie möglich gelindert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt von SO KRA TES, Mittelstr. 17, Rinteln-Exten, Tel. (05751) 963455.

Über den Autor

Ähnliche Artikel