Zitat des Monats

“Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen.” Thomas Mann (1875  1955), dt. Schriftsteller  

Zitat des Monats

„Alles hat seinen Preis, auch die Dinge, von denen man glaubt, dass man sie umsonst kriegt.“ Theodor Fontane (1819-98), dt. Erzähler  

Zitat des Monats

“Ich brauche keine Bücher zu lesen, um zu wissen, dass das Grundthema unseres Lebens Konflikt ist; alle meine Clownereien entspringen dieser Erkenntnis.“ Charles „Charlie“ Chaplin (1889-1977), Schauspieler und Produzent  

Zitat des Monats

“Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.” Marlene Dietrich (1901 – 1992), dt. Schauspielerin u. Chansonette  

Zitat des Monats

“Schon manche Gesundheit ist dadurch ruiniert worden, dass man auf die der anderen getrunken hat.” Heinz Rühmann (1902-94), dt. Schauspieler u. Regisseur  

Zitat des Monats

„Was dem Schwarm nicht nützt, das nützt auch der einzelnen Biene nicht.“ Marc Aurel (121-180), röm. Kaiser  

Zitat des Monats

„Die Dinge, auf die es im Leben wirklich ankommt, kann man nicht kaufen.“ William Faulkner (1897-1962), amerik. Romanschriftsteller  

Zitat des Monats

Alles hat seinen Preis, auch die Dinge, von denen man glaubt, dass man sie umsonst kriegt. Theodor Fontane (1819-98), dt. Erzähler