Saitensprünge in Dur und Moll: Gitarrenensemble Leonberg zu Gast beim Kolleg Musikerziehung

Am 27.September um 18.00 Uhr spielt das renommierte Gitarrenensemble Leonberg mit dem Blockflötenensemble des Rintelner Kolleg Musikerziehung in der ev. ref. Jakobi Kirche in Rinteln zum diesjährigen Jahreskonzert auf.

Aktuell_Gitarrenensemble LeonbergUnter der Leitung von Dieter Scholl demonstrieren 18 Gitarristen mit klassischer Ausbildung in 4- bis 5-stimmigen Arrangements, warum das Ensemble seit nunmehr 35 Jahren zu den führenden Gitarrenensembles in Baden-Württemberg gehört. Dieter Scholl, musikalischer Leiter des Ensembles und ehemaliger Gitarrenlehrer der Jugendmusikschule Leonberg, formte aus seinen besten Schülern einen Spielkreis, der überwiegend drei- oder vierstimmige Werke für Konzertgitarre auf hohem musikalischen Niveau erarbeitet und aufführt. Das Ensemble besteht ausschließlich aus Freizeitmusikern, gibt alljährlich mehrere Konzerte und ist weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. Sein Repertoire reicht von Barock bis Zeitgenössisch, über spanische und südamerikanische Arrangements bis hin zu Swing und Jazz. Der überwiegende Teil der Titel wurde von Dieter Scholl für das Gitarrenensemble arrangiert. Mehrere Werke stammen komplett aus seiner Feder.

Das Blockflötenensemble des Rintelner Kolleg Musikerziehung besteht seit 1981. Neben Rundfunkaufnahmen hat es auch an Konzertreisen nach Bulgarien teilgenommen, und gibt regelmäßig Konzerte mit hochkarätigen Musikern wie z.B. dem Organisten Prof. Kalfus aus Prag. Seit 24 Jahren wird das Ensemble, dem zurzeit 10 Musiker im Alter zwischen 15 und 77 Jahren angehören, von Heidrun Wisser geleitet. Hauptsächlich kommen barocke und klassische Stücke zu Gehör, doch hat das Ensemble auch moderne Stücke im Repertoire.

„Das Konzert wird schwerpunktmäßig von dem Gitarrenensemble bestritten, Höhepunkte dürften aber auch die gemeinsam gespielten Werke beider Ensembles sein“, kündigt Heidrun Wisser an. Der Eintritt ist frei, Spenden für die hohen Aufwendungskosten werden dankbar entgegen genommen. Das Konzert wird unterstützt von dem Kulturring Rinteln, der Schaumburger Landschaft, der Sparkasse Schaumburg und der Volksbank in Schaumburg eG.

Über den Autor