Rintelner Lesefreunde laden ein: Abenteuer am Lagerfeuer

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet die Stadtbücherei Rinteln auch in diesem Spätsommer, am Freitag 12. September und Freitag, 19. September, zwei abenteuerliche Lesungen am Lagerfeuer im Lesegarten der Bücherei.

Foto © Reiner Sturm / Pixelio.de

Foto © Reiner Sturm / Pixelio.de

Am Freitag, 12. September, findet ab 19.00 Uhr ein „Männerabend“ statt. Rolf Schultz von den Rintelner Lesefreunden liest für alle kleinen und großen Männer Erich Kästners Geschichte von Emil und den Detektiven. Alle Väter & Söhne, Opas & Enkel, Onkel & Neffen von 7 bis 99 Jahren sind herzlich willkommen!

Am Freitag, 19. September, liest Helga Frevert von den Rintelner Lesefreunden dann für alle Mädchen, Jungen, Frauen und Männer aus dem Buch „Pünktchen und Anton“ von Erich Kästner. Auch hier beginnt die Veranstaltung um 19.00 Uhr und alle großen und kleinen Zuhörer ab 7 Jahren sind eingeladen, einen stimmungsvollen und abenteuerlichen (Familien-)Abend am Lagerfeuer zu verbringen.

Bei beiden Veranstaltungen gibt es neben der Geschichte, kleinen Leckereien und Getränken, für die Teilnehmer auch einige Aktionen und Rätsel zu lösen. Die Initiatoren möchten mit dieser Veranstaltung ein gemeinsames Erleben der Geschichten von Klein & Groß ermöglichen. Deshalb ist nur eine Anmeldung von Kindern in Begleitung von Erwachsenen möglich. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei für 3,- €. Die Plätze sind begrenzt, bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit, Karten unter Tel. (05751) 403-164 zu reservieren.

Über den Autor

Ähnliche Artikel