Rinteln mobil: Alles zum Thema „Mobilität“

Nahezu alle Fortbewegungsmöglichkeiten, die es in der Weserstadt gibt, werden im Rahmen von „Rinteln mobil“ am Sonntag, 21. Mai von 12.00 bis 18.00 Uhr vorgestellt.

Auf dem Kirchplatz präsentieren Autohäuser aktuelle Modelle. „Eine erstklassige Gelegenheit zum Vergleichen, Probesitzen und Aussuchen“, fi ndet Simone Niebuhr. Fahrradhäuser präsentieren ihre Neuheiten und das Touristikzentrum Westliches Weserbergland bietet EBikes- Probefahrten an. Die Polizei Rinteln gibt Informationen zur Einbruchsprävention. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club ist mit einem Infostand zugegen. Auch die Draisine von Pro Rinteln, dem Veranstalter von „Rinteln mobil“, wird an diesem Tag mit einem exklusiven Angebot präsentiert.

Bei gutem Wetter lädt der Luftsportverein zum Probesitzen in einem Segelfl ugzeug ein. Mit einem Boot dabei ist der WSV Rinteln und der Modellfl ugverein zeigt seine RC-Modelle. Bei den Ackerbürgern ist Probesitzen auf den Traktoren gewünscht, die Nord-West-Bahn bietet einen Info-Stand und Aktionen für Kinder. Die Verkehrswacht Schaumburg präsentiert einen Unfallwagen und verrät Tipps & Tricks rund um das Thema Sicherheit. Auch das THW Rinteln informiert über seine Arbeit, ebenso wie unsere Rintelner Feuerwehr. Außerdem dabei ist wieder Rainer Schwertfegers „Nostalgiewagen“ und der Gelldorfer Modellauto Club e. V. veranstaltet eine Modellautobörse in der Sparkasse.

Neben einem Bobby Car Parcours für die Kleinen und einem Segway Parcours für die größeren Gäste stehen attraktive Tanz- und Sportvorführungen auf dem Programm. Und nicht zu vergessen: die Versteigerung von Fundrädern der Stadt Rinteln um 12.00 Uhr auf der Marktplatzbühne.

Zudem bietet der „Nachtwächter“ um 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr gegen eine Spende Besichtigungen des Nikolaikirchturms mit erklärter Rundschau übers Weserbergland an. Kulinarische Köstlichkeiten sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Zum Abschluss rocken die Bigband und Ernies Hausband des Gymnasium Ernestinum die Bühne. Attraktive Preise, gesponsert von vielen Rintelner Unternehmen, gibt es bei der Tombola in Form einer Schaufensterrallye zu gewinnen. Die Geschäfte sind von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und bieten ihren Kunden ein großes Sortiment, hochwertige Beratung, verschiedene Aktionen sowie erstklassigen Service an!

Über den Autor