Riesen-Spaß für Jung und Alt: Altes Zollhaus feiert Spielplatz-Eröffnung

 

Am Pfingstsonntag, 4. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr lädt das Alte Zollhaus in Todenmann zur Spielplatz-Eröffnungsparty mit tollen Aktionen für große und kleine Gäste ein.

Inmitten großzügiger Rasenflächen bietet der neu angelegte Spielplatz eine Nestschaukel, ein Schaukeltier und einen großen Sandkasten. Bei der Eröffnungsparty unterhält Didi mit seiner kunterbunten Spielekiste die kleinen Gäste mit Spielen, Zaubereien und Luftballontieren. Außerdem warten kleine Überraschungen auf die Kinder. Die Eltern können es sich währenddessen auf der großen Sonnenterrasse beim einem Kaltoder Heißgetränk gemütlich machen. Für das leibliche Wohl sorgen außerdem ein Bratwurst- und ein Waffelstand.

Die Idee, einen Spielplatz im Garten des Alten Zollhaus anzulegen, kam Geschäftsführerin Caroline Cremer, selbst junge Mutter: „Mir ist aufgefallen, dass die Spielplätze in der Umgebung oft in relativ schlechtem Zustand und unzureichend gepflegt sind. Deshalb habe ich mich entschieden, für unsere kleinen Gäste einen Spielplatz anzulegen“. Nun freut sie sich mit ihrem Team auf eine tolle Eröffnungsparty mit vielen fröhlichen Kindern. Weitere Infos bekommen Sie vom Alten Zollhaus, Hauptstr. 5, Rinteln-Todenmann,

Über den Autor