Restkarten verfügbar: „Das tapfere Schneiderlein“

Für die Nachmittags-Vorstellung des Märchenspiels ab 4 Jahren am Donnerstag, 18. Dezember um 15.00 Uhr im Rintelner Brückentorsaal gibt es noch Restkarten.

Aktuell_Weihnachtstheater_Schneiderlein Die Geschichte: Vor vielen Jahren, als es bei uns noch Könige, Prinzessinnen und Hofmarschälle gab und in den Wäldern Riesen ihr Unwesen trieben, lebte in einer kleinen Stadt der junge Schneider Jockel Zwirn. Den zog es in die Welt hinaus und, dass er in seiner Nähstube mit einem einzigen Schlag seiner Klatsche sieben Fliegen erlegte, war ihm an Abenteuer nicht genug. Zur selben Zeit trieben in den Wäldern zwei Riesen ihr Unwesen und der König ließ verkünden: Wer mit den beiden Riesen fertig wird, bekomme meine Tochter zur Frau und das halbe Königreich dazu. Ei, dachte Jockel, das wäre doch etwas für mich und machte sich auf, das Königreich zu retten und die Prinzessin als Frau zu gewinnen.

Die Eintrittskarten für Kinder und Erwachsene zum Preis von 6,- € (nummerierte Plätze) sind im Vorverkauf bei der Sparkasse Schaumburg, Klosterstraße, Schaumburger Zeitung und mit etwas Glück an der Tageskasse erhältlich. Weitere Informationen bekommen Sie beim Kulturring, Klosterstr. 20, Tel. (05751) 2229.

Über den Autor

Ähnliche Artikel