Rehaplus – Therapiezentrum Exten lädt ein: Tag der Rückengesundheit

Das Rehaplus – Therapiezentrum, Im Obernfeld 15 in Exten, lädt am Mittwoch, 15. März von 15.00 bis 19.30 Uhr zum Tag der Rückengesundheit unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“ ein.

GW_Rehaplus_Tag der Gesundheit_KDie Aktion Gesunder Rücken e. V., die seit vielen Jahren den Tag der Rückengesundheit mit dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BDR) e. V. organisiert, bringt es auf den Punkt: Rückenschmerzen stellen nach wie vor eines der größten Volksleiden in Deutschland dar. Sie sind der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit und für die Gesamtgesellschaft von enormer medizinischer und ökonomischer Bedeutung. Diese Tatsache stellt eine große Herausforderung für die Leistungserbringer und -angebote in den Bereichen „Therapie“ und „Rehabilitation“ dar und erfordert vor allem auch eine hohe Aufmerksamkeit im Handlungsfeld „Gesundheitsförderung und Prävention“.

„Unser Rehaplus-Trainingskonzept entspricht zu 100 Prozent den Bedürfnissen des Gesundheitsmarktes. Mit unseren chipkartengesteuerten Cardio-und Kraftgeräten werden die Patienten in der medizinischen Trainingstherapie jederzeit sicher durch das Training geführt,“ erläutert Marcus Stephan, Inhaber des Rehaplus – Therapiezentrum Exten. „Zudem bieten wir eine ständige Trainerpräsenz, um eine optimale Betreuung im Trainingsalltag zu gewährleisten“. Rehabilitations- und Funktionssport sowie eigens entwickelte Gesundheitskurse werden durch das vielseitige Leistungsangebot der Physiotherapie optimal ergänzt.

Marcus Stephan und sein gesamtes Team stehen am Tag der Rückengesundheit für unverbindliche Beratung über das zeitgemäße Angebot der Gesundheitseinrichtung zur Verfügung. Weitere Infos gibt es unter www.rehaplus.net.

Über den Autor