Praxis Körper und Seele lädt ein: Tag der offenen Tür mit Vortragsprogramm

Zu einem informativen Tag der offenen Tür laden Katja Fahrenkamp, Heilpraktikerin, und Aline Lerch, Heilpraktikerin für Psychotherapie, am Samstag, 20. Februar von 11.00 bis 17.00 Uhr in der Klosterstr. 16 in Rinteln ein.

GW_Fahrenkamp_TdoT_KAb 11.00 Uhr referieren die beiden Gastgeberinnen in 15-Minuten-Vorträgen zu unterschiedlichen Themen, darunter „Die Kunst des Handlesens“, „Was kann Homöopathie leisten?“, „Winterdepression“, „Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren“, und weitere. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre über das Leistungsangebot der beiden Heilpraktikerinnen zu informieren. Katja Fahrenkamp bietet u. a. an: Homöopathische prozessorientierte Behandlungen, miasmatische homöopathische Behandlung, Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren, Ohrakupunktur, Dorn-Breuß Behandlungen, energetische Anamnese und Behandlung durch „ Handauflegen“ sowie Meditation.

Seit dem 1. Februar rundet Aline Lerch, Heilpraktikerin für Psychotherapie, das Angebot der Praxis ab. Katja Fahrenkamp, Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Homöopathie, freut sich sehr über die neue Kollegin: “Jetzt sind die Bereiche Körper und Seele vollständig abgedeckt. Wir ergänzen uns sehr gut in unserer Arbeit.” Aline Lerchs Tätigkeitsschwerpunkte sind kognitive Verhaltenstherapie, Focusing und Chiromantie, die alte und doch immer noch aktuelle Kunst, aus den Linien der Hand zu lesen.

Weitere Infos erhalten Sie direkt von der Praxis Körper und Seele, Klosterstr. 16, Rinteln, Tel. 0170 / 1802432.

Über den Autor