Poetische Weihnachtsgeschichte: Weihnachten in der Manege

Das Kindertheaterstück „Weihnachten in der Manege“ von Ekke Neckepen wird am Donnerstag, 7. Dezember, ab 16.00 Uhr im Familienzentrum Rinteln gezeigt.

Es ist die Geschichte des Zirkusjungen Merlin, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Seiltänzer zu werden. Doch stattdessen heißt es für ihn nur jeden Tag fegen, putzen und den Raubtierkäfig saubermachen. Kurz vor Heiligabend versetzt ein Weihnachtspaket den ganzen Zirkus in helle Aufregung. Alle wollen dieses Paket haben. Doch als die Weihnachtsnacht anbricht wird alles ganz anders und es geht um weit mehr, als nur um ein Geschenk. Eine poetische Weihnachtsgeschichte mit Schauspiel und Figuren und selbst komponierter Akkordeonmusik für kleine und große Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf für Kinder und Erwachsene 3,- € und an der Tageskasse 4,- €. Gruppen ab 10 Personen werden gebeten sich unter (05751) 403 962 anzumelden! Kartenvorverkaufsstellen: Familienzentrum, Ostertorstr. 2 in Rinteln, die Stadtbücherei Rinteln, Klosterstr.21a in Rinteln und Schaumburger Zeitung.

Über den Autor