Öffentlicher Vortrag: „Ganzheitlich begleiten in der Palliativmedizin“

Der Hospizverein Rinteln e.V. lädt am Dienstag, 7. Februar um 19.30 Uhr alle Interessierten zum Vortrag von Referentin Dr. Constanze Priebe-Richter im Veranstaltungsraum des ehemaligen Krankenhauses in der Virchowstr. 5 in Rinteln ein.

Aktuell_Vortrag_Hospizverein_Dr.Priebe-Richter_K„Die komplementäre palliative Begleitung beinhaltet ein differenziertes Wissen, wie man die Lebensqualität in der Zeit, die noch verbleibt, verbessern und sie mit allen Sinnen für alle Sinne gut gestalten kann“, erklärt Dr. Constanze Priebe-Richter, Ärztin für Onkologie und Ernährungsmedizin.

Der Vortrag soll Einblicke bieten, welche Möglichkeiten es gibt, ganzheitlich in der Palliativmedizin zu begleiten. Man könne häufig mit “kleinen Maßnahmen” große Wirkung erreichen. Diese „kleinen Maßnahmen” könnten  Atemübungen, Aromatherapie, Entspannungsübungen, Bachblüten und Phytotherapie sein, so die Referentin. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Über den Autor