Neulich auf der Raststätte..

Eine Raststätte an der Autobahn. Drei Männer stehen am Urinal nebeneinander und erleichtern sich – ein Buchhalter, ein Anwalt und ein LKW-Fahrer.

Als erstes ist der Buchhalter fertig. Er schließt den Hosenstall, geht zum Waschbecken und schrubbt sich sorgfältig die Hände bis zu den Ellenbogen. Anschließend nimmt er mehrere Papiertücher, um sich abzutrocknen. Er dreht sich zu den anderen beiden um und erklärt mit hochgezogener Nase:

„Ich habe in London studiert. Da hat man uns beigebracht, immer sehr gründlich zu sein.“

Daraufhin schließt sich der Anwalt die Hose, geht zum Waschbecken und macht sich nur ganz kurz die Fingerspitzen nass. Er nimmt ein Papiertuch zum Abtrocknen und sagt erhobenen Hauptes zu den anderen:

„Ich habe in Harvard studiert. Dort hat man uns beigebracht, immer sehr effizient zu sein.“

Schließlich schließt der LKW-Fahrer die Hose, geht direkt zur Tür und erklärt unbeeindruckt:

„Ick hab ‘ne Ausbildung in Spandau jemacht. Da hamse uns beijebracht, dass man sich nich auf die Hände pinkelt.“

 

Über den Autor