Neues Restaurant mit DJ am Wochenende: „Grammophon“

Am 16. Mai haben Inhaberin Nelli Spengler und ihr Geschäftsführer Igor Kuhlmann nach umfangreichen Renovierungsarbeiten in der Mühlenstr. 15 das Restaurant „Grammophon“ eröffnet.

GW_Grammophon_neu„Wir haben uns schon seit längerer Zeit um einen gastronomischen Betrieb bemüht und dieses Objekt zufällig gesehen, als wir in Rinteln eine Draisinenfahrt unternommen haben. Es gefiel uns sehr und so stand der Entschluss schnell fest, dieses Restaurant neu zu eröffnen“, erzählt Igor Kuhlmann. Ausgelegt ist das Lokal als Event-Gastronomie: Dienstags bis donnerstags sowie sonntags läuft der normale Restaurantbetrieb und serviert verschiedene Variationen von Geflügel, Steaks, Fisch und Salaten, die ein Koch mit 15-jähriger Berufserfahrung in der Zubereitung deutscher und internationaler Speisen zubereitet. Im Anschluss an den Restaurantbetrieb legt freitags und samstags ab 21.00 Uhr ein DJ im Obergeschoss Musik nach Themenabenden auf, wie z. B. Musik der 80er und 90er Jahre, Karibische Nacht oder Disco-Fox. Im Erdgeschoss kann dann ausgiebig getanzt werden.

Das Restaurant bietet 60 Plätze für Nichtraucher und 12 Plätze im Wintergarten für Raucher. Auf der schönen Terrasse können 20 Gäste sitzen. Das „Grammophon“ kann für geschlossene Gesellschaften bis 70 Personen gemietet werden. Bei Bedarf wird ein DJ oder eine Live-Band vermittelt. Während der Fußball-WM werden im Restaurant auf einer Großbild-Leinwand und im Wintergarten auf einem großen Fernseher alle Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. Das „Grammophon“, Tel. 0163/ 3810110, ist Di – So von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet, Montag ist Ruhetag.

Über den Autor