Neuer Ford Kuga: Hochmoderne Systeme verbessern Sicherheit, Konnektivität, Komfort und Auftritt

Mit hochmodernen Technologie-Lösungen wie dem fortschrittlichen Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 und besonders sparsamen TDCi-Turbodieseln mit 1,5 Litern Hubraum bietet der neue Ford Kuga nochmals mehr Fahrfreude, Sicherheit und Konnektivität.

auto_ford_aussenNach umfassender Überarbeitung geht das SUV-Erfolgsmodell des Kölner Automobilherstellers mit frischem Design und intelligenten Fahrer-Assistenz-Systemen jetzt an den Start. Hierzu zählt zum Beispiel der verbesserte Park-Assistent, der das Fahrzeug auch in Lücken quer zur Fahrtrichtung dirigieren kann. Hinzu kommen die jüngste Generation des preisgekrönten Active City Stop-Systems, die Sprachsteuerung für Smartphone-Apps und das multifunktionale Scheinwerfersystem, das auch bei schwierigen Lichtverhältnissen für Durchblick sorgt.

auto_ford_innenraumNeu an Bord sind außerdem die elektrische Heckklappe mit Fußsensor und der intelligente Allradantrieb iAWD. Das Interieur überzeugt mit sorgfältiger Verarbeitung. Beim sparsamen Verbrauch punktet besonders die jüngste Generation des TDCi-Turbodiesel, die 1,5 Liter Hubraum und 88 kW (120 PS) mit besonderer Effizienz vereint: 4,4 Liter/100 km und 115 g/km CO2.

 

Über den Autor