Neuer Antikladen „zeitlos“: Antike Gegenstände aller Art & Schönes aus der Neuzeit

Am Mittwoch, 1. Februar eröffnen Marjanne und Cornelis Griffioen ihren Antikladen „zeitlos“ in der Enge Str. 18 in Rinteln.

GW_Antikladen_Zeitlos_neu_K„Wir laden alle Interessierten ein, bei einer Tasse Kaffee in Ruhe zu stöbern und Liebenswertes aus alten Zeiten zu entdecken“, sagen Marjanne und Cornelis Griffioen, die ursprünglich aus Holland kommen und bereits seit fast 40 Jahren in Deutschland leben.

Im Sortiment von „zeitlos“ werden Antik-Liebhaber vieles finden, was ihren Geschmack trifft: Es gibt Shabby Chic, außergewöhnliche Deko-Objekte und Retro-Design, Kunst, Bilder, Keramik, Porzellan und Schmuck sowie Bücher und Möbel, um nur einige Beispiele zu nennen. „Zusätzlich zu den Antiquitäten führen wir edle Schreibgeräte, genauer gesagt Kugelschreiber und Füller. Außerdem bieten wir Holzobjekte, Handtaschen aus Recycling-Material und handgemachte Fotoalben aus hochwertigem Papier an. Wir haben eben nicht nur einen Faible für antike Gegenstände aller Art, sondern auch für Schönes aus der Neuzeit“, erzählt Marjanne Griffioen. Angekauft werden bei „zeitlos“ hochwertige Artikel und Zinn zum Kilopreis.

„zeitlos“ ist geöffnet: Di–Do von 14.00 bis 18.00 Uhr, Fr 10.00 bis 18.00 Uhr und Sa von 10.00 bis 14.00 Uhr. Weitere Infos finden Sie auch unter  www.die-alte-pfarre.de. Dies ist die Homepage des vorherigen Geschäfts in Kathrinhagen, welches aber mit der Eröffnung des Ladens in Rinteln geschlossen ist.

Über den Autor