Neue, innovative SB-Waschanlage: Boxenstop Rinteln!

In der Braasstr. 41 in der Rintelner Südstadt hat eine innovative Selbstbedienungs-Waschanlage für die individuelle Autopflege eröffnet: „Boxenstop Rinteln!“

gw_waschanlage_braastr_neu_kTäglich von 6.00 bis 22.00 Uhr können Autobesitzer ihre Autos und Wohnmobile in der großzügig anlegten Anlage mit einer Durchfahrtshöhe von 3,4 m waschen und dabei den Preis und die Qualität der Reinigung selbst bestimmen.

Mit den neuen Waschsystemen lassen sich die Fahrzeuge innen und außen mühelos auf Hochglanz bringen: Die fünf Waschplätze bieten jeweils Felgenreiniger über ein separates Zufuhrsystem mit zusätzlicher Lanze und damit ohne Spülverluste. Ein Powerschaum-Programm, Hochdruckreiniger bis 100 bar, Heißwachs und die Toppflege mit Osmosewasser zur fleckenlosen Endreinigung ohne Kalkflecken stehen zur Verfügung. Sechs überdachte Staubsauger mit Druckluft ermöglichen die gründliche Innenraumreinigung und verbreiten obendrein frischen Duft. Beim “Boxenstop Rinteln!“ ist auch das Säubern der Matten dank einer elektrischen Bürstenmaschine ganz einfach.

„Wir haben hier in Rinteln unsere Erfahrungen aus Bückeburg realisiert und uns bei der Waschanlangen-Planung an den Kundenwünschen orientiert“, sagt Betreiberin Christine Gödecke. So wurde die SB-Waschanlage auch nach neustem ökologischem Standard konzipiert: Für die großzügige Beleuchtung wurde energiesparende LED-Leuchten eingebaut. Eine Solarthermie ist bereits installiert, Photovoltaik folgt im Januar 2017.

Über den Autor