Neu in Krankenhagen: Logopädische Praxis Sprechaktiv

Seit dem 1. November behandelt die Logopädin Friederike Syska Patienten mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörstörungen in ihrer Praxis in Krankenhagen, Immensiek 2.

GW_Syska_Logopädie_neuObwohl in Deutschland zur Praxiseröffnung eine Ausbildung zur Logopädin reicht, hat die ehrgeizige Friederike Syska ein vierjähriges Studium der Logopädie mit Bachelorabschluss absolviert. „Meine Philosophie ist es, alles Mögliche dafür zu tun, den Menschen wieder ein Lächeln abzugewinnen und eine zufriedenstellende Kommunikation herzustellen“, so die junge Praxisinhaberin.

Patienten jeden Alters kommen auf Anordnung ihres zuständigen Arztes zu ihr, um Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörstörungen zu behandeln. Zu ihren Aufgaben gehören die Anamnese, Untersuchung und Diagnose, Beratung, Therapie, Training, aber auch die Prävention.

Die Anwendungsgebiete der Logopädie sind sehr breit: Unter anderem werden Sprachentwicklungsstörungen, Lese- und Rechtschreibschwäche, Legasthenie, Stottern und degenerative Erkrankungen wie z. B. Multiple Sklerose und Demenz behandelt. Die „Logopädische Praxis Sprechaktiv“ ist für gesetzliche und private Krankenkassen zugelassen. Friederike Syska bietet neben Einzeltherapien auch Gruppentherapien für Kinder und Erwachsene sowie Hausbesuche an.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (05751) 7051111 sowie auf facebook unter Logopädische Praxis Sprechaktiv.

Über den Autor

Ähnliche Artikel