natour.NAHe Oster-Erlebnisse für die ganze Familie

Nur rund 20 km von Rinteln entfernt kann man Jahrmillionen Erdgeschichte in der Schillat-Höhle hautnah erleben!

Der Süntel mit den Augen des Uhus

Erleben Sie in der 3D Show die außergewöhnlichen Schönheiten der Natur im Weserbergland aus den ungewöhnlichsten Perspektiven. In rund 15 Min. erfahren Sie auf einer Reise durch das Waldgebirge Süntel u.a. mehr über die Entstehung von Höhlensystemen, die Naturveränderungen im Wandel der Jahreszeiten u.v.m. Sie werden staunen!

Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle

Anschließend können Sie in der Besucherhöhle Erdgeschichte live erleben und eintauchen in die Zeit der Donnerkeile, Dinosaurier und Ginkgobäume. Die Reise beginnt in einem verglasten Aufzug. Vorbei an Jahrmillionen Erdgeschichte geht es für die Besucher 45 Meter in die Tiefe. Felsmalereien markieren den Weg, bevor sich der 180 Meter lange Höhlenkörper mit seinem Stein gewordenen Märchenwald öffnet.

Wieder zurück in der Gegenwart auf der Erde, empfiehlt sich ein Besuch des LandFrauen-Cafés, wo es frischen Produkte aus ländlicher Tradition gibt. Weitere Infos: natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle, Riesenbergstraße 2a, 31840 Hessisch Oldendorf , Tel. (05751) 403980, http://www.schillathoehle.de/.

 

Über den Autor