Mitten im Leben: Für mehr Lebensqualität & Gesundheit

Seit dem 27. Februar ist die Hilfsmittel- und Wohnumfeldberatung „Mitten im Leben“ von Klaus Eikermann die Adresse für mehr Lebensqualität und Gesundheit am Rintelner Kirchplatz 9b.

GW_Mitten im Leben_neuIn seinem Geschäft bietet Klaus Eikermann ein breites Sortiment an Hilfsmitteln von kleinen Sanitätshausartikeln, über Gesundheitsartikel für den täglichen Bedarf bis hin zu Gehhilfen, Pflegebetten und Elektromobile an. Seine praxisnahe Erfahrung aus der langjährigen Tätigkeit in der Altenpflege sowie für Sanitätshäuser und Hersteller von behindertengerechten Hilfsmitteln bringt er darüber hinaus in seine Beratungsleistungen ein.

Im Beratungsbüro von „Mittel im Leben“ oder bei Hausbesuchen berät er seine Kunden, darunter auch Schwerstpflegefälle, zu Hilfsmitteln, Medizintechnik, Homecare, Demenz-Alarmsystemen und zur Anpassung des Wohnumfelds. Des weiteren arbeitet Klaus Eikermann aktuell für Krankenkassen mit dem Ziel der Komplettberatung und Versorgung der Versicherten, die krank oder pflegebedürftig sind. Um ihren Alltag zuhause zu erleichtern und zu optimieren, prüft er die Räumlichkeiten und die Bedürfnisse der Versicherten.

„Mitten im Leben“, Tel. (05751) 9688511, www.mittenimleben-eikermann.de, ist Mo-Fr von 9.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr sowie Sa nach Vereinbarung geöffnet.

Über den Autor