Mittelweserschau für Rassekaninchen: Rassevielfalt & Kanin-hop Turnier sorgen für Spannung

Zur Ausstellung von rund 170 Tieren verschiedener Rassen und einem spannenden Kanin-hop Turnier lädt der Kaninchenzüchterverein F 110 KZV Rinteln am Samstag, 5. November von 10.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 6. November von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Rinteln-Engern ein.

aktuell_rassekaninchenschau_streicheln_kBei der Mittelweserschau können die großen und kleinen Besucher rund 170 Kaninchen verschiedener Rassen, darunter Deutsche Riesen, Wiener, Dalmatiner-Rex, Alaska und Widderzwerge, bewundern. Doch die hübschen Tieren präsentieren sich nicht nur den Gästen, sie werden im Rahmen der Schau auch nach den Kriterien Gewicht, gute Form und Körperbau, dichtes gleichmäßiges Fellhaar, Farbe und Zeichnung sowie Pflege durch den Züchter bewertet. „Für die Meisterschaft zählen die sechs besten Tiere einen Rasse und Farbe des Züchters. Bei einer Zuchtgruppe werden vier Tiere gewertet, die der Züchter selbst zusammen stellt, diese müssen miteinander verwandt sein, also vier Geschwister, oder Vater oder Mutter mit drei Jungen aus einen Wurf“, erklärt Arnold von Eulenburg vom Kaninchenzüchterverein.

aktuell_rassekaninchenschau_springen_kBesonders spannend wird es beim 3. Mittelweser Kanin-Hop Turnier, das am Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr stattfindet. Die Veranstalter erwarten bis zu 60 Teilnehmer, die sich in Sprungvermögen und Schnelligkeit im Parcours beweisen wollen. Dazu gibt es bei der Mittelweserschau selbstgebackenen Kuchen und eine attraktive Tombola. Ein Erlebnis also für alle Kaninchenfreunde!

Über den Autor