Mittelaltermarkt in Hameln: „Mystica Hamelon“

Das große Mittelalter- und Phantasie-Spektakel lockt von Freitag 4. März bis Sonntag, 6. März in die Hamelner Altstadt.

Region_Mystica HamelnEine sagenhafte Stadt voller dunkler Geheimnisse, der Tragik einer jahrhundertealten Geschichte und eine historische Kulisse die seines Gleichen sucht – das perfekte Ambiente für eine der sagenhaft schönsten Mittelalter- und Phantasieveranstaltungen im Frühjahr.

Die Besucher erwarten über 120 Stände und 200 Programmpunkte. Die großen und kleinen Gäste sind eingeladen, mit der Rattenfängerstadt zurück ins finstere Mittelalter zu reisen. Altbewährtes Lagerleben, Ritter, Handwerker, Händler, Gaukler und Musici treffen auf Mythen, Sagen und Legenden. Piraten entern die Stadt, Elfen und Trolle ziehen durch die Straßen, Fantasy-, Lichtgestalten und allerhand düstere Gesellen wandeln zwischen Waffen, Feuershows, Schaukämpfen, Foltergeräten und den Tieren Hamelons – ein einmaliges Erlebnis aus längst vergangenen Tagen.

Der Mittelaltermarkt ist geöffnet: Freitag, 15.00 bis 22.00 Uhr, Samstag, 11.00 bis 24.00 Uhr und Sonntag, 11.00 bis 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Über den Autor