Mit zusätzlichen Antriebsvarianten: Neue BMW 5er Limousine & neuer BMW 5er Touring

Mehr Vielfalt im Antriebsportfolio der neuen BMW 5er Reihe, ein Plus an Serienausstattung für zahlreiche Modelle sowie neue Funktionen und zusätzliche Optionen in den Bereichen Lichttechnik, Bedienung, Komfort und Vernetzung steigern zum Sommer 2017 die Attraktivität des Fahrzeugprogramms von BMW.

Die Limousine und das Touring Modell der neuen BMW 5er Reihe sind von Juli 2017 an in einer neuen Einstiegsvariante mit Vierzylinder-Ottomotor erhältlich. Außerdem stehen zwei weitere Dieselantriebe mit vier beziehungsweise sechs Zylindern zur Auswahl.

Auf dem Control Display des Bediensystems iDrive wird das Funktionsmenü von Juli 2017 an in zahlreichen weiteren Modellen in einer modernen Kachelstruktur mit animierten Live- Grafi ken dargestellt. Gleichzeitig kann der zentrale Monitor auch als Touchscreen genutzt werden, wenn das Fahrzeug mit dem Navigationssystem Professional beziehungsweise mit der Option Navigation oder Navigation Plus ausgestattet ist. Nochmals erweitert wird auch der Funktionsumfang der Echtzeit-Verkehrslage- Anzeige Real Time Traffi c Information. Die neue Gefahrenwarnung basiert auf intelligenter Vernetzung und Car-to- Car-Kommunikation. Der digitale Parkplatz-Suchservice On-Street Parking Information ist in sieben weiteren europäischen Städten verfügbar.

Zusätzliche Motoren & weitere Modellvarianten mit BMW xDrive und neue allradgetriebene Varianten erweitern das Modellangebot in der BMW 5er Reihe. Auch die neuen Otto- und Diesel-Antriebe entstammen der aktuellen Motorengeneration der BMW Group. Sie weisen eine optimierte Thermodynamik und modernste BMW TwinPower Turbo Technologie auf.

Einen besonders wirtschaftlichen Einstieg ermöglicht dabei der von Juli 2017 an verfügbare, 2,0 Liter große Vierzylinder- Ottomotor mit 135 kW/184 PS und einem maximalen Drehmoment von 290 Nm. Der mit einem Twin-Scroll-Turbolader, Benzin-Direkteinspritzung, VALVETRONIC und Doppel-VANOS ausgestattete Antrieb wird serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert. Er beschleunigt die neue BMW 520i Limousine in 7,8 und den neuen BMW 520i Touring in 8,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die kombinierten Verbrauchswerte belaufen sich auf 5,9 bis 5,4 Liter je 100 Kilometer für die Limousine sowie auf 6,2 bis 5,8 Liter je 100 Kilometer für das Touring Modell.

Über den Autor