Mit spannendem Lichtbildvortrag: Schienenbus-Themenfahrt

Am Samstag, 27. September ist wieder Gelegenheit, die Strecke der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen (RStE) gemütlich im Schienenbus zu bereisen – diesmal mit einem besonderen Bonbon.

Aktuell_Schienenbus_ThemenfahrtIm Bahnhof Obernkirchen wird Ulrich Tack einen Lichtbildvortrag über den Dampfbetrieb der Staatsbahn in Burma halten, verbunden mit vielen Informationen über Land und Leute sowie über eine besondere Minenbahn. Vorab besteht die Möglichkeit, einen Mittagsimbiss oder Kaffee und Kuchen zu zivilen Preisen einzunehmen (was es gibt, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest); im Hintergrund läuft dazu ein Film mit historischen Aufnahmen der RStE von Hans-Wolfgang Rogl.

Abfahrt ist um 11.20 Uhr in Rinteln Nord und für Gäste aus Stadthagen um 12.30 Uhr vom Dampfeisenbahngelände, zwischen 12.51 und 15.00 Uhr ist dann Pause in Obernkirchen. Von dort geht es dann zunächst zurück nach Stadthagen (Ankunft 15.20 Uhr) und dann retour nach Rinteln (Ankunft 16.30 Uhr). Zu- und Ausstieg ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen möglich.

Der Fahrpreis ist wie bei den gewohnten Sonntagsfahrten für die einfache Fahrt auf gesamter Strecke für Erwachsene 5 € / Kinder u. Jugendl. bis 16 Jahre 2,50 € oder für Teilstrecken ab/bis Obernkirchen jeweils 3 bzw. 1,50 €; Kinderwagen, Fahrräder und brave Hunde kostenlos. Bezahlt wird beim Schaffner, die genauen Fahrtzeiten stehen auf dem Fahrplanblatt im Internet unter www.der-schaumburger-ferst. de. Eine besondere Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch würden sich die Organisatoren über eine kurze Email über beabsichtigte Mitfahrt und Personenzahl, Fahrräder, usw. unter anmeldung@der-schaumburger-ferst.de freuen.

Über den Autor

Ähnliche Artikel