Mit Sicherheit für Mensch & Tier: Wo die Osterfeuer in Rinteln sicher brennen

An vielen Stellen werden am Osterwochenende entzündet. Dies ist eine beliebte Tradition und Anlass für ein geselliges Zusammensein von Jung und Alt. Für das leibliche Wohl wird stets gesorgt und auch für die Sicherheit der Besucher.

Foto: Dieter Poschmann/pixelio.de

Damit aber auch für die Tiere keine Gefahr entsteht, gibt die Stadt Rinteln diese wichtigen Hinweise:

  • Beim Abbrennen von schon länger gelagerten Holzhaufen können eine Vielzahl von Tieren einen qualvollen Tod sterben, da sie bei Gefahr kein Fluchtverhalten zeigen, sondern an ihrem Platz verharren.
  • Auch beim Abklopfen oder Anheben des Brennmaterials verkriechen sich viele Tiere nur noch tiefer in den Reisighaufen.
  • Das Brennmaterial darf daher erst an dem Tag, an dem das Feuer angezündet werden soll, auf der Feuerstelle aufgeschichtet werden. Wurde es bereits vorher gesammelt, so ist es an diesem Tag noch einmal umzuschichten.

 

Das Ordnungsamt der Stadt Rinteln wird die Einhaltung dieser Auflage vor Ort kontrollieren.

Hier werden am Ostersamstag/Ostersonntag die Feuer entzündet:

Rinteln: Doktorsee-Gelände Sa 15.04., ab 20.00 Uhr
Rinteln: Helenensee/Gut Dankersen Sa 15.04.
Rinteln: Kanu-Club an der Weser Sa 15.04., ab 18.00 Uhr
Rinteln: Am Lerchenbrink Sa 15.04., ab 18.00 Uhr
Ahe: Feuerwehrgerätehaus Sa 15.04., ab 19.00 Uhr
Engern: Wiese am Ende der Südstraße Sa 15.04., ab 19.30 Uhr
Exten: Feuerwehrgerätehaus Sa 15.04.
Friedrichswald: Pfingsttorstraße Sa, 15.04., 18.00 Uhr
Goldbeck: Grillhütte Schevelsteiner Straße Sa, 15.04.
Hohenrode: nördl. der Landesstraße/Zufahrt Kiesteiche Sa 15.04.
Möllenbeck: Parkplatz am Sportplatz Sa 15.04., 17.00 Uhr
Schaumburg: Wiese am Ende der Talstraße Sa 15.04., 19.00 Uhr
Steinbergen: Feuerwehrgerätehaus Sa 15.04., 19.30 Uhr
Stücken: Feuerwehrgerätehaus Sa 15.04.
Todenmann: Festwiese an der Turnhalle Sa 15.04.
Uchtdorf: Grillplatz an der “Limbke” Sa 15.04.
Volksdorf: Grillhütte “Auf der Meinde” So 16.04., 19.00 Uhr
Wennenkamp: Feuerwehrgerätehaus Sa 15.04., 18.00 Uhr
Westendorf: Schwedenschanze Sa 15.04., 20.00 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr!

 

Über den Autor