Mit der Draisine in den Sommer: Attraktives Sommerspecial & letzte Chance für Abendfahrten

Täglich bis 5. November stehen 38 Draisinen für einen Ausflug startklar am Bahnhof Rinteln Süd und noch bis zum 13. August kann man die sportliche Fahrt durch die Natur auch am Abend genießen.

Am Helenensee, in der „Bodega Beach Bar“, zeitweise auf dem Marktplatz und nun auch am Doktorsee können sich Interessierte eine Draisine aus nächster Nähe ansehen. „Ein Probesitzen gibt so manchen den letzten Kick, diese attraktive Form der Freizeitgestaltung endlich einmal auszuprobieren“, schmunzelt Stadtmanagerin Simone Niebuhr und Doktorsee-Chef Uwe Deppe freut sich, dass seine Übernachtungsgäste einen Doktorsee-Rabatt von 20 % bekommen.
Eine Draisinenfahrt von Rinteln ins Extertal ist eine tolle Möglichkeit, Sportlichkeit und Geselligkeit miteinander zu verbinden. Wer es lieber etwas bequemer mag, kann das Schienengefährt für max. 4 Erwachsene auch mit Elektroantrieb buchen. An 11 Haltepunkten laden gastronomische Betriebe, Picknickplätze und Wanderwege zu einer Rast auf der 18,1 km langen Tour ein.
Unser Tipp: Pro Rinteln e.V. bietet vom 21.-24. August ein attraktives „Sommerspecial“ an und noch bis Sonntag, 13. August laden die  Abendfahrten zu einem lauschigen Sommervergnügen ein. Weitere Infos gibt es bei Pro Rinteln e. V., Marktplatz 7, Rinteln, Tel. (05751) 403988 und unter www.draisinen.de.

Über den Autor