Malermeister Lars Fischer weiter auf Expansionskurs: Jetzt auch Verleih von Gerüsten

In seinem Verleih-Bestand, der laufend erweitert wird, verfügt Malermeister Lars Fischer über derzeit rund 2.500 m² Gerüst vom weltweiten Marktführer Layher.

GW_Fischer_Lars„Die Besonderheit unseres Gerüstes ist: Mittels Teleskopstützen ist bei Ein- und Zwei- Familienhäusern kein Bohren in die Fassade notwendig. Ein Wetterschutzsystem, mit dem wir die Gerüste einplanen, um vor Wind und Regen zu schützen, bieten wir ebenfalls an“, so Lars Fischer.

Am 1. August 2007 hatte der Malermeister seine Firma gegründet und allein angefangen. Heute beschäftigt er 12 Mitarbeiter und das Unternehmen ist weiter auf Expansionskurs. „Für das weitere Wachstum des Betriebes suchen wir qualitätsbewusste Mitarbeiter, die mit Herz bei der Sache sind und gewillt sind, auch im Winter durchzuarbeiten.“ Die engagierten und qualifizierten Mitarbeiter sind die Erfolgsbasis des Handwerksbetriebes, der neben der Erledigung aller üblichen Malerarbeiten auch Wärmedämmung, Teppichverlegung und Verlegung von Laminat und Fertigparkett fachgerecht ausführt. In Sachen Flexibilität hat sich Lars Fischer ebenfalls einen Namen gemacht: Um betriebliche Abläufe von gewerblichen Kunden nicht zu beeinträchtigen, werden Arbeiten auch in Wochenend- und Nachteinsätzen vorgenommen.

Eine weitere Spezialität von Malermeister Lars Fischer ist außerdem das Reinigen von Wänden mit Storch-Hochdruckreinigern und Heißwasser bei gleichzeitigem Absaugen des Wassers. Somit ist absolute Trockenheit gewährleistet. Für weitere Informationen erreichen Sie Malermeister Lars Fischer, Dahlienstr. 4 in Rinteln-Deckbergen, unter Tel. (05152) 699807 und per E-Mail unter malermeisterfischer@gmx.net.

Über den Autor

Ähnliche Artikel