Lust auf einen neuen Look? Im Trend: klare Linien & lässige Unangepasstheit

„Bei Mode geht es darum, Sachen zu tragen, die einem stehen“, das erkannte die Queen of Punk, Vivienne Westwood, bereits vor Jahrzehnten und machte ihr Statement zum Credo ihres eigenen Stils. Zugleich definierte sie damit ein zeitloses Rezept zur modischen Orientierung für jeden. Das gilt für die Kleiderwahl und das Haarstyling gleichermaßen.

Mode, egal ob am Körper oder auf dem Kopf, sollte die Individualität seines Trägers in erster Linie unterstreichen. Dabei gibt es nie nur DEN einen Look, sondern immer eine Vielzahl an Möglichkeiten. Klare Linien und lässige Unangepasstheit dominieren die angesagten Trends der aktuellen Wintersaison:

Sml_frisurentrends_motiv_a_kheer Retro Sleek Sixites

Der All Time Favorite Bob erstrahlt in neuem Glanz. Die seitlichen Partien – nur schwach verbunden mit der klaren Grundlinie – imponieren durch eine starke und glatte Überlänge. Eyecatcher: Sommerliche Blondtöne verwandeln sich im Herbst in zart-edles Peach.

 

 

ml_frisurentrends_motiv_d_kGlam Wave

Welcome to the Golden Twenties! Diese Frisur ist ein wahres Statement und für Hipster ein echtes Muss. Ein prägnanter Seitenscheitel in Kombination mit einer glamourösen Lockenwelle in auffälliger Länge. Der vergangene Trend der Tolle um die überraschende Komponente der Welle bereichert.

 

 

ml_frisurentrends_motiv_e_kModern Gentleman

Farbe gefällig? Für den Gentleman von heute geht der Trend zu farblichen Akzenten im Haar. Nicht plakativ, sondern natürlich aufgehellt, umschmeicheln sie die expressive Spitze im Stirnmotiv. Viele unterschiedliche Längen verleihen der Frisur Fülle am Oberkopf.

 

 

ml_frisurentrends_motiv_f_kGeometric Lady

Nicht nur 1963 schon Trend. Der außergewöhnliche Mary-Quant-Look mit überlangen und vollen Seitenpartien legt ein beachtliches Comeback hin. Er besticht durch geometrisch exakte Konturen und einer neuen aufregenden Coloration. Der klare Blondton erlangt durch feine, blau-graue Elemente das gewisse Etwas.

 

ml_frisurentrends_motiv_h_kCasual Rocker

Den Style aufgerissen oder als Iro, bei dieser Punkattitüde kommen die farblichen Highlights im Haar noch besser zur Geltung. Der Cut besticht durch seine Längenunterschiede und sorgt für ein besonders einfaches Styling. Für alle, die schnell etwas mehr wollen.

 

ml_frisurentrends_motiv_i_kWavy

Der Shag ist ein echter Allrounder. In glatter Form edel, wirkt er wellig und lässig getragen absolut sexy. Der Pony ist aufregend und voluminös nach oben gestylt. Das Haar sitzt locker und umspielt Schultern und Gesichtskonturen.

 

 

ml_frisurentrends_motiv_k_kBritish Rebel

Vivienne Westwood liebt ihn auf ihren Shows und wir auch, den Messy- Hair-Look. Unaufgeregt, relaxed und bewusst undone. Das volle, wellige Haar wird gewollt rockig und zerzaust frisiert.

 

 

ml_frisurentrends_motiv_l_kExpressive

Ab ins Nightlife, mit diesem Hairstyling wird seine Trägerin zum echten Blickfang. Die Längen des Deckhaares sind dramatisch nach oben frisiert. Der Akzent liegt auf den langen Seitenpartien. Das kühle Blond mit blauen Highlights rundet diesen effektvollen Look perfekt ab.

 

 

Over 45’s: Charismatic, Luxurious, Urban

Ihr Style beeindruckt durch ein ganz besonderes Charisma, denn sie sind interessiert, trend-orientiert und dabei vollkommen selbstsicher. Extravagante, modische Experimente, um sich auszuprobieren, haben sie nicht nötig. Sie wissen bereits genau, was ihnen steht und setzen zugleich auf typgerechte Wandelbarkeit. „Best-Ager“, „Generation Plus“, es existieren zahlreiche Bezeichnungen für die „Over 45’s“. Ganz egal, denn die Basis für Stylings sind für alle gleich und Schönheit keine Frage des Alters. Einziger Unterschied: Ihr gefestigtes Stilbewusstsein. Sie sind erfolgssicher und deshalb anspruchsvoll und kritisch, auch was Ihr Aussehen betrifft.

ml_frisurentrends_motiv_m2_kGentleman

George Clooney und Robbie Williams haben es vorgemacht, graue Haare machen Eindruck und kommen verdammt gut an. Natürlichkeit liegt voll im Trend, aber bitte mit dem richtigen Cut! Strukturierte Längen am Oberkopf in Kombination mit glänzendem Grau wirken glatt zur Seite gestylt lässig, aufgestellt zum leichten Iro sogar auffallend rockig.

Ladies

Für die Frauen mit Anspruch ist der Bob genau die richtige Frisur, denn er ermöglicht vielseitige Looks. Wohltuend erwachsen und schick wirkt er schwungvoll auf die Seite und in die Stirn gelegt. Das natürlich leuchtende Blond verleiht dem Look etwas Edles. Ganz anders der am Oberkopf volu-minös frisierte Style. Selbstbewusst und ausdrucksstark für den Business- Auftritt.

ml_frisurentrends_motiv_m5_kml_frisurentrends_motiv_m4_kml_frisurentrends_motiv_m3_k

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle + Fotos: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks)

Über den Autor