Lesung mit den Rintelner Lesefreunden: Ein Abend mit … Günter Grass

Zu Ehren dieses großen Künstlers veranstalten die Rintelner Lesefreunde am Samstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei in „kleiner Besetzung“ einen „Abend mit Günter Grass“.

Aktuell_Grass_Lesung_PlakatAm 13. April dieses Jahres starb Günter Grass 87-jährig in Lübeck. Fraglos zählt er zu den wichtigsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Er selbst sah sich als politischer und moralischer Schriftsteller; dadurch faszinierte er, polarisierte aber auch. Doch neben den zahllosen Schriften arbeitete Grass auch erfolgreich als Graphiker und Bildhauer.

Zu Ehren dieses großen Künstlers veranstalten die Rintelner Lesefreunde einen „Abend mit Günter Grass“: Aus ganz unterschiedlichen Werken des Autors werden Auszüge vorgelesen, um so einen Einblick in sein Leben, Denken und Schaffen zu vermitteln.

Karten gibt es für 5.- € im Vorverkauf in der Stadtbücherei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit Karten zu reservieren. Tel. (05751)  403-164 oder Mail an buecherei@rinteln.de.

Über den Autor