Künstlerisches Gartenfest an der Paschenburg

RB_Frühlingsfest_Paschenburg (1)Acht verschiedene Künstler zeigten einen Querschnitt ihrer künstlerischen Vielfalt  beim Frühlingsfest im “Steingarten an der Paschenburg”.

Vereinsvorsitzender Uwe Diehl freute sich über geschätzte 1.500 Besucher und darüber, dass die Vereinskasse durch Kuchenverkauf und Tombola wieder Mittel für Investitionen in den Garten verbuchen konnte.

Wer Mitglied im Verein werden möchte, sollte zumindest einige Kenntnisse über Steinmetzarbeiten mitbringen. Über www.steingarten-paschenburg.org kann man sich weiter über den Verein und seine Mitglieder informieren.

RB_Frühlingsfest_Paschenburg (4)Beim Frühlingsfest waren neben Steinmetzen aber auch Künstler anderer Richtungen vertreten, darunter Glaskunst, Nähdesign und auch Malerei sowie eine Heilpraktikerin, die Infos zu ihrem Besuch und Traumfänger vorstellte. Für die musikalische Untermalung des Festes sorgte der Gospelchor “The Uniques” und Gertraude Büttner mit ihrer Harfe. Wer sich den Garten anschauen möchte, kann dies jederzeit: “Er ist geöffnet!”

Über den Autor