Klassische Werke der Romantik: Großes Symphoniekonzert im Brückentorsaal

Am Sonntag, 16. Oktober um 17.00 Uhr gastiert auf Einladung des Kulturrings Rinteln e.V. das Göttinger Symphonie Orchester im Brückentorsaal mit einem großen Symphoniekonzert.

aktuell_goettinger-symphonie-orchester_brueckentorsaal_kGastdirigent am Pult der Göttinger ist Wolfgang Westphal, der auch um 16.30 Uhr in das Konzert einführen wird. Auf dem Programm stehen tolle klassische Werke der Romantik: Friedrich Smetanas berühmte symphonische Dichtung “Die Moldau”, Mendelssohns bekanntes Violinkonzert in e-moll und die 3. Symphonie von Robert Schumann, die “Rheinische”.

aktuell_goettinger-symphonie-orchester_louise-wehr_kZu Gast ist außerdem die junge 19-jährige Geigerin Louise Wehr, die z.Zt. in Hannover studiert und viele internationale Wettbewerbe gewonnen hat.

Eintrittskarten gibt es bei der Schaumburger Zeitung und der Sparkasse. Die Plätze im Brückentorsaal sind nummeriert. Das Konzert wird besonders unterstützt von der Fa. Stüken, der Sparkasse Schaumburg und der Schaumburger Landschaft e.V.

Über den Autor