KfW-Förderprodukte für Bestandsimmobilien: Machen Sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft

Energie einsparen, Barrieren reduzieren, Wohnkomfort verbessern: Es gibt viele Gründe, ein Haus oder eine Wohnung zu sanieren oder den Wohnkomfort zu erhöhen.

B&W_KfW_Förderprogramm_Bestandsimmo_Übersicht_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt Haus- und Wohnungseigentümer mit vielfältigen Förderprodukten. Hier eine Übersicht der Programme für Bestandsimmobilien mit den wichtigsten Eckdaten:

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren – Kredit (151/152)

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen

  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • bis 27.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Privatpersonen das Zuschussprogramm 430 wählen.

Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit (167)

Für die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien

  • für alle, die ihre Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien umstellen
  • 1,46 % effektiver Jahreszins
  • bis 50.000 Euro für jede Wohneinheit
  • bis zu 10 Jahren Kreditlaufzeit bei festem Zinssatz

Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss (430)

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen

  • für private Eigentümer, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 30.000 Euro Zuschuss für jede Wohneinheit
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

Energieeffizient Sanieren – Baubegleitung/Zuschuss (431)

Für Planung und Baubegleitung durch Sachverständige

  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren
  • 50 % Kostenübernahme 4.000 Euro pro Vorhaben
  • nur möglich in Kombination mit den Förderprodukten 151/152 oder 430

Erneuerbare Energien und Photovoltaik

Erneuerbare Energien – Standard – Photovoltaik/Kredit (274)

Für die Nutzung der Sonnenenergie zur Stromerzeugung

  • günstiger Kredit für alle, die Sonnenenergie zur eigenen Stromerzeugung nutzen wollen
  • ab 1,21 % effektiver Jahreszins
  • bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben

Erneuerbare Energien – Speicher/Kredit (275)

Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern

  • ab 1,21 % effektiver Jahreszins
  • für kombinierte Anlagen aus Photovoltaik und Batteriespeicher
  • auch zur Speichernachrüstung von Photovoltaik-Anlagen, die nach 31.12.2012 in Betrieb gingen
  • günstiger Kredit mit Tilgungszuschuss
  • Laufzeit und Zinsbindung bis zu 20 Jahre möglich

Wohnkomfort:

Altersgerecht Umbauen – Kredit (159)

Ihr Kredit für Einbruchschutz, mehr Wohnkomfort und weniger Barrieren

  • ab 0,75 % effektiver Jahreszins
  • bis 50.000 Euro Kreditbetrag je Wohneinheit, unabhängig vom Alter des Kreditnehmers
  • für barrierereduzierende Maßnahmen oder den Kauf umgebauten Wohnraums
  • als Ergänzung zum Produkt Energieeffizient Sanieren als Kredit (151/152) oder Zuschuss (430) geeignet
  • Alternativ können Privatperson das Zuschussprogramm (455) wählen

Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss (455)

Zuschuss für Einbruchschutz, mehr Wohnkomfort und weniger Barrieren

  • bis 6.250 Euro Zuschuss pro Wohneinheit bei Kombination von Maßnahmen Barrierereduzierung/Einbruchschutz
  • bis 1.500 Euro Zuschuss pro Wohneinheit ausschließlich für Maßnahmen zum Einbruchschutz
  • für private Eigentümer, die Wohnraum barrierereduziert umbauen oder umgebauten Wohnraum kaufen
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

(Quelle: KfW)

 

 

 

 

Über den Autor