Karriere in mittelständischen Unternehmen: 7 Gründe für den Job im Mittelstand

Viele Berufsstarter stellen sich eine Karriere in einem Konzern vor. Doch auch die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), die die Gewerbelandschaft in unserer Region hauptsächlich prägen, bieten viele glänzende Perspektiven.

Business people working with tablet computer in an office. Close-up

Hier die 7 wichtigsten Jobkriterien, mit denen kleine und mittelständische Betriebe bei Nachwuchskräften punkten:
1. Starke Unternehmenswerte
KMU haben oft klare Unternehmenswerte, die direkt auf die Persönlichkeiten der Unternehmensgründer zurückgehen. Durch diese Wertvorstellungen sind die Unternehmen geprägt und nach diesen Wertvorstellungen werden sie geführt.
2. Große Nähe zum Produkt
Bei KMUs nimmt man in fast allen Positionen direkten Einfluss auf das Geschehen und sieht seinen eigenen Beitrag am Unternehmenserfolg. Dies führt zu einer hohen Motivation bei den MitarbeiterInnen.
3. Optimales
Training On The Job
Durch die frühe Übernahme von Verantwortung bekommen gerade Berufseinsteiger viele Möglichkeiten, ihre eigene Kompetenz ausbauen und sich im Job zu beweisen.
4. Schnelle Karrierewege
Durch die frühe Übernahme von Verantwortung und die Möglichkeit, seine Kompetenz schon früh unter Beweis stellen zu können, klettert man in expandierenden Unternehmen meistens schneller die Karriereleiter hoch.
5. Persönliches Arbeitsumfeld
Aufgrund des verhältnismäßig kleinen Mitarbeiterstammes und der engen Zusammenarbeit bleibt auch mal Zeit für ein Gespräch und man kennt die meisten KollegInnen persönlich.
6. Abwechslungsreiche
Tätigkeiten
In KMUs sind die Strukturen oftmals so starr wie in Großkonzernen. Daher decken Mitarbeiter oft mehrere Tätigkeitsbereiche gleichzeitig ab, die die Jobs inhaltlich abwechslungsreich und interessant machen.
7. Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
Im Mittelstand gibt es zumeist eine direkte Kommunikation zwischen den Ebenen, so dass wichtige Entscheidungen schnell herbeigeführt werden können, anstatt in zahlreichen Gremien und Ausschüssen die Runde zu drehen.

Über den Autor