Jahreszeitliches Schauspiel: Engel – Lumpen – Totengräber

Auch in diesem Jahr setzt die Gruppe ‚Viva Historia‘ Rinteln in Szene und stellt seine Geschichte ins helle Licht: Am Freitag, 10. April wird um 19.00 Uhr das jahreszeitliche Schauspiel ‚Engel – Lumpen – Totengräber‘ gezeigt.

Aktuell_Engel LumpenTreffpunkt ist der Beginn der Fußgängerzone gegenüber der Weserbrücke. Die Kosten pro Person betragen 6.- €. Das Spiel dauert ca. 1 – 1 1/2 Stunden und findet im Freien statt. Acht Spieler lassen bei einem Spaziergang durch die Stadt elf Episoden aus ihrer Geschichte in kurzen Szenen aufleuchten: Geschichten von Armut und Unglück, von Gräueltaten und Gefängnis sowie vom Kampf um bessere Hygiene in der Stadt kommen auf diese Weise aus dem Schatten ins Licht.

Über den Autor