Infotreff in Hannover und Stadthagen: Ausbildungsplätze für 2016 sichern

Für das Ausbildungsjahr 2016 bieten die Schulen Dr. W. Blindow in Hannover und Stadthagen noch freie Plätze an. Beim Infotreff jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr können sich Interessenten informieren.

GW_Die Schule_Infotrff_KIm März starten in Hannover und Stadthagen neben den Betriebswirtschaft-, Hotelbetriebswirtschaft- und Techniker-Weiterbildungen die beiden Ausbildungen Kosmetik (auch inklusive Visagistik- Qualifizierung) und Kaufmännische Assistenz mit Schwerpunkt Fremdsprachen und Korrespondenz. In Hannover bildet die Dr. W. Blindow Schule außerdem Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Altenpfleger und Ergotherapeuten aus. Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2016. In Stadthagen befindet sich ein großes Bildungszentrum. Der Fachbereich Altenpflege nimmt hier bereits im Februar neue Auszubildende auf. Die Ausbildungen in Heilerziehungspflege, Ergotherapie sowie zur Kaufmännischen Assistenz für Informationsverarbeitung und zur Assistenz für Tourismus und Hotelmanagement beginnen im Herbst.

Bewerbungen zu den Aus- und Weiterbildungen sind jederzeit möglich und werden online unter www.die-schule.de oder auf postalischem Weg angenommen. Interessenten sind außerdem herzlich zum Infotreff in die Dr. W. Blindow Schulen in Hannover und Stadthagen eingeladen. Dieser findet jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr statt und bietet neben Informationen zum Bildungsangebot die Gelegenheit, individuelle Fragen zu stellen und die Schulen näher kennenzulernen.

Über den Autor